Schriftgröße: A A A A

Spenden

Futterspenden benötigt

Für unsere älteren, kranken, aber auch für die jungen Tiere ( egal ob Hunde, Katze oder auch Nager) sind wir wieder auf der Suche nach Futterspenden. Gerne nehmen wir Spezialfutter, aber es sind uns auch die "normalen" Futtersorten willkommen und helfen uns und unseren Tieren.

Für unsere Hunde-Langzeitbewohner benötigen wir außerdem Knabbersachen, die lange beschäftigen - also Schweineohren, Rinderziemer, etc.

Ihre Spenden können Sie gerne innerhalb unserer Öffnungszeiten vorbeibringen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Konto

Tierschutzverein Freiburg e. V.
Kontonr.: 205 871 3
BLZ: 680 501 01
IBAN: DE68680501010002058713
BIC: FRSPDE66XXX
Sparkasse Freiburg

Oder spenden Sie über Paypal:

 

 

Unsere tierärztliche Betreuung

Seit nunmehr einem Jahr haben wir einen neuen Betreuungstierarzt. Die Kleintierpraxis Dr. Wackes ( http://www.wackes-tieraerzte.de/ ) kümmert sich um das medizinische Wohlergehen der uns anvertrauten Tiere. Zwei mal in der Woche ist ein Tierarzt direkt bei uns vor Ort anwesend und unsere Tiere werden untersucht und behandelt, für unsere Tierpfleger werden individuelle Behandlungspläne für die erkrankten Tiere erstellt, etc. Alle Operationen (Kastrationen usw.) werden direkt in der Praxis durchgeführt. Für Notfälle aus dem Tierheim Freiburg stehen die Tierärzte dann ebenfalls zur Verfügung stehen. Unser Team und unsere Tiere freuen sich sehr über die klasse Zusammenarbeit! 


IHR Anruf für UNSER Tierheim - 09001-808011

Befallene Außenfassade
Befallene Außenfassade
Nach den ersten Arbeiten...
Nach den ersten Arbeiten

+++ Bis jetzt sind 5022,20 € von 20.000 € als Spenden eingegangen - DANKE :-) +++

Es gibt viel zu tun - packen wir es an...und dazu brauchen wir wieder eure Unterstützung! Wir können nicht nur erneuern, wir müssen (leider) auch dringend in die bestehende Bausubstanz investieren. Im kompletten Tierheim sind solche Holzbalken verbaut, die von außen bis innen durchgängig sind. Durch die nicht ideale Lage des Tierheims mit viel Feuchtigkeit sind diese in die Jahre gekommen und wir haben einen Fachmann zu Rate gezogen: wenn wir die Bausubstanz nicht noch mehr gefährden wollen, müssen dringend komplett alle Balken abgeschliffen, mit einer speziellen Anti-Pilz-Tinktur behandelt und neu gestrichen bzw. versiegelt werden...ebenso die ganze Außenfassade. Mit unserem Maler haben wir zwar einen Sonderpreis vereinbaren können, die Kosten werden sich aber trotzdem auf ca. 20.000 € belaufen... Da wir das nicht alleine stemmen können, sind wir wieder auf viele Unterstützer angewiesen und werden in den kommenden Wochen speziell für dieses Großprojekt Spenden sammeln. Spenden geht ganz einfach über Paypal , über unsere Spenden-Hotline 09001-808011 (pro Anruf 5 €, nur übers deutsche Festnetz) und per normaler Überweisung (Kontodaten links). Wir freuen uns wirklich über JEDEN einzelnen Euro! Herzlichen Dank!!!

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite

Immer aktuelle News - unsere Facebookseite kann auch ohne eigenen Account besucht werden!!!

********************************************************************

Aktion "Notfellchen der Woche"

In unserer Facebookaktion "Notfellchen der Woche" stellen wir in regelmäßigen Abständen Tiere vor, die meist ein besonders schweres Schicksal hinter sich haben und aufgrund von Verletzungen oder Krankheiten erhöhte Kosten für unser Tierheim verursachen...meistens Tierarztkosten, aber auch Spezialfutter o.ä.

Potentielle Spender können dann direkt für diesen speziellen Fall spenden und wir werden die gespendete Gesamtsumme immer relativ aktuell veröffentlichen.

Sollte für ein bestimmtes Notfellchen mehr gespendet werden als es Kosten verursacht hat, wird dieser Betrag selbstverständlich für das nächste Notfellchen verwendet.

Wir hoffen, dass wir so dem immer wieder aufkommenden Wunsch nach direkten Spenden gerecht werden können...

Danke an SIE bereits im voraus!

***************************************************************

Neuigkeiten

14.11.2016

Bücherspenden

Hallo liebe Bücherspender, aufgrund mangelnder Lagermöglichkeiten können wir über den Winter leider KEINE BÜCHER annehmen! Vielen Dank für Ihr Verständnis Das Team vom Tierschutzverein Freiburg e. V.mehr...

22.10.2016

Falsche Tierliebe

Aktuell bekommen wir täglich Igel zu uns ins Tierheim gebracht, die überhaupt keine Hilfe benötigen....wohl genährt, fit und gesund - die Leute denken trotzdem, dass sie dem Tier etwas Gutes tun, wenn diese bei uns...mehr...

12.10.2016

Neue Igelstation

Juhuuuuuu - unsere Igelstation ist endlich komplett...die nagelneu angefertigten Boxen sind geliefert und aufgebaut worden, die ersten Igelwinzlinge bereits eingezogen. Wir möchten uns noch einmal bei allen Spendern von...mehr...

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag & Freitag:

14:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag:

14:30 - 19:00 Uhr

Samstag:

10:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch, Sonn- und Feiertage ganztags geschlossen.

Anfahrt

Nächste Termine

Termine vom 03. Dezember - 03. Dezember

Bücher-Flohmarkt

Datum: 03. Dezember
Veranstaltungsort: Tierheim
Unser beliebter Bücher-Flohmarkt öffnet wieder von 11-13 Uhr seine Türen. Schmökern, stöbern und dabei unseren Tieren helfen....

Tierheim geschlossen

Datum: 24. Dezember
Bitte beachten sie, dass an Heilig Abend, den 24.12.2016 unser Tierheim den ganzen Tag für Besucher geschlossen hat. Das Team vom Tierschutzverein Freiburg wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Tierheim geschlossen

Datum: 31. Dezember
Bitte beachten sie, dass an Silvester, den 31.12.2016 unser Tierheim den ganzen Tag für Besucher geschlossen hat. Das Team vom Tierschutzverein Freiburg wünscht Ihnen und Ihrer Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite

Schnupfenkaninchen Max und Struppi

Max und Struppi leiden beide unter chronischem Kaninchenschnupfen und haben sich hier kennen und lieben gelernt. Deshalb möchten wir diese dicke Männerfreundschaft nicht trennen müssen und suchen ein gemeinsames Zuhause für die schniefenden Hoppler. Mehr Informationen gibt es im Tierheim.  

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________