Schriftgröße: A A A A

Spenden

Futterspenden benötigt

Für unsere älteren, kranken, aber auch für die jungen Tiere ( egal ob Hunde, Katze oder auch Nager) sind wir wieder auf der Suche nach Futterspenden. Gerne nehmen wir Spezialfutter, aber es sind uns auch die "normalen" Futtersorten willkommen und helfen uns und unseren Tieren.

Ihre Spenden können Sie gerne innerhalb unserer Öffnungszeiten vorbeibringen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Konto

Tierschutzverein Freiburg e. V.
Kontonr.: 205 871 3
BLZ: 680 501 01
IBAN: DE68680501010002058713
BIC: FRSPDE66XXX
Sparkasse Freiburg

Oder spenden Sie über Paypal:

 

 

Unser Hundetrainer

Toms Hundwelt betreut seit 2015 unsere Hunde und Hundeinteressenten. Für die tolle Zusammenarbeit sind wir Tom Bierer sehr dankbar!

 

Unsere tierärztliche Betreuung

Um das medizinische Wohl all unserer Tiere kümmert sich seit 2015 die Kleintierpraxis Dr. Wackes.

Zwei mal in der Woche ist ein Tierarzt direkt bei uns vor Ort anwesend und unsere Tiere werden untersucht und behandelt, für unsere Tierpfleger werden individuelle Behandlungspläne für die erkrankten Tiere erstellt, etc. Alle Operationen (Kastrationen usw.) werden direkt in der Praxis durchgeführt. Für Notfälle aus dem Tierheim Freiburg stehen die Tierärzte dann ebenfalls zur Verfügung stehen. Unser Team und unsere Tiere freuen sich sehr über die klasse Zusammenarbeit! 

Mit jedem Amazon-Einkauf unsere Tiere unterstützen

Wollen Sie ganz einfach beim Einkaufen unseren Tieren etwas Gutes tun?! Dann machen Sie doch bei smile.amazon mit.

Hierzu einfach über folgenden Link Ihre Amazon-Einkäufe tätigen https://smile.amazon.de/ch/06-470-55487 und wir bekommen automatisch 0,5 % der Einkaufssumme als direkte Spende. Herzlichen Dank!

Dringende Wohnungssuche

Einer unserer ehemaligen Schützlinge braucht dringend Hilfe und ist auf Wohnungssuche - wer kann helfen???

"Hallo, ich bin Silvano...
10 Jahre lang war ich so fit und sportlich wie 10 Paar Laufschuhe. Aber jetzt hat mich eine blöde, unheilbare Krankheit (degenerative Myelopathie) erwischt, die Muskeln und Nerven den Garaus macht.

Treppen laufen geht fast gar nicht mehr. Darum suche ich und mein Menschenrudel, 66 bzw. 54 Jahre alt, baldmöglichst eine barrierefreie Bleibe mit drei Zimmern im Erdgeschoss oder mit Lift im Freiburg oder Umgebung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 015254248115 oder 07663/7184067 oder Mail an canenero@web.de"

Infoveranstaltung

Auf Grund immer wieder gestellter Nachfragen zum Thema Erbschaften hat unser Anwalt und Beiratsmitglied Herr Andreas Cordier einen Vortrag mit dem

Vorsorge über den Tod hinaus

Testament und Erbschaft-Erbfolge und Auswirkungen

 

vorbereitet, den er am Mittwoch, den 26. April um 19 Uhr im Tierheim Freiburg-Lehen, In den Brechtern 1c, 79111 Freiburg halten wird und zu dem Sie herzlich eingeladen sind.

Der Vortrag ist kostenlos. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen, sodass mit einer Gesamtdauer von ca. 2 Stunden gerechnet werden darf.

Sie können zu dieser Veranstaltung gerne auch interessierte Personen, die nicht Mitglied im Verein sind, mitbringen.

Bitte beachten Sie, dass der Raum, in dem der Vortrag gehalten wird, leider nicht barrierefrei ist.

*************************************************************

IHR Anruf für UNSERE Tiere - 09001-808011*

Rund um die Uhr können Sie auf einfache Weise uns und somit unseren Tieren mit einem einfachen Anruf (09001-808011*) eine kleine Spende zukommen lassen.

Pro Anruf spenden Sie 5 € (nach Abzug der Kosten erhalten wir davon 4,51 €). Falls Sie einen höheren Betrag spenden wollen, rufen Sie einfach öfter an oder spenden wie gehabt per Überweisung oder per Paypal.

Nach dem Anruf wird Ihnen der Betrag mit der nächsten Telefonrechnung abgezogen, diese gilt dann übrigens auch gleichzeitig als Nachweis fürs Finanzamt!

*Dieser Service ist nur aus dem deutschen Festnetz erreichbar

*******************************************************************

Erst der Kurs und dann der Hund...

...lautet der Titel eines Seminarangebotes, das im Rahmen der bundesweiten Initiative "Der alternative Hund - für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund" in Kooperation der VHS mit dem Tierschutzverein Freiburg angeboten wird. Das Seminar richtet sich vorwiegend an Hundeanfänger/innen, um ihnen vor dem Kauf eines Hundes erste Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten für einen möglichst entspannten und konfliktfreien Start mit dem eigenen Hund zu vermitteln. Es vermittelt Wissen aus folgenden Gebieten: Allgemeines Wissen über Hundehaltung in der heutigen Gesellschaft, Auswahl des passenden Begleiters, Rechte und Pflichten von Hundehaltern sowie Haftungsfragen und Versicherungsschutz, Ausdrucksverhalten von Hunden und Verständigung zwischen Mensch und Hund, Erziehung des Hundes. Ein praktischer Teil mit Hunden verschiedenster Rassen und Größen und der Möglichkeit für die Seminarteilnehmer/innen, selbst verschiedene Tierheimhunde an der Leine zu führen, runden das Seminarangebot ab.

Nähere Informationen und Anmeldung

***************************************************************

 

Neuigkeiten

22.04.2017

Bücher-Flohmarkt

Endlich ist es wieder soweit!   Am kommenden Samstag, dem 29.4.2017, öffnet unser beliebter Bücherflohmarkt wieder seine Türen (von 11-13 Uhr).   Neben vielen neu eingetroffenen Büchern erwartet Sie am Eingang ein...mehr...

15.04.2017

Besitzer gesucht!

Wer kennt oder vermisst diese Katze/Kater? Sie läuft seit etwa 1 Woche in 79117 Freiburg rum und scheint niemandem zu gehören. Sie ist sehr gepflegt scheint aber etwas ausgehungert zu sein. Wer etwas über die Herkunft des...mehr...

28.03.2017

Herrenloser Hund

Wer kennt diesen Hund? Er wurde heute herrenlos in FR-St. Georgen im Zwiegerackerweg gesichtet. Er war sehr verfressen, hat sich aber leider nicht von der Finderin einfangen lassen. Wer kennt den Hund bzw. seine...mehr...

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag & Freitag:

14:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag:

14:30 - 19:00 Uhr

Samstag:

10:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch, Sonn- und Feiertage ganztags geschlossen.

Anfahrt

Nächste Termine

Termine vom 24. April - 24. April

Infoveranstaltung

Datum: 26. April
Auf Grund immer wieder gestellter Nachfragen zum Thema Erbschaften hat unser Anwalt und Beiratsmitglied Herr Andreas Cordier einen Vortrag mit dem Thema: "Vorsorge über den Tod hinaus, Testament und Erbschaft-Erbfolge und Auswirkungen" vorbereitet, den er am 26.04.2017 um 19:00 Uhr im Tierheim Freiburg-Lehen, In den Brechtern 1c, 79111 Freiburg halten wird und zu dem Sie herzlich eingeladen sind.

Bücher-Flohmarkt

Datum: 29. April
Unser beliebter Bücher-Flohmarkt öffnet wieder von 11-13 Uhr seine Türen. Schmökern, stöbern und dabei unseren Tieren helfen....

Mitgliederversammlung

Datum: 17. Mai
Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Mittwoch, den 17. Mai um 19 Uhr im Tierheim statt. Unsere Mitglieder werden gesondert eingeladen.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite

Unsere Dachverbände